V4c Akasha Corporate Design.png

Ganzheitliches Coaching und Prozessarbeit

Jeder Mensch hat alle notwendigen Fähigkeiten und Selbstheilungskräfte in sich. Manchmal braucht es Unterstützung von Aussen, um an diese eigenen "Schätze" wieder heranzukommen, um sie zu aktivieren. Manchmal braucht es auch Unterstützung von Aussen, um Dinge zu verarbeiten, loszulassen, sie in einem neuen Blickwinkel zu betrachten oder alte Muster abzulegen und etwas Neues auszuprobieren. Mein vielfältiges Angebot unterstützt sie dabei.

Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.

Laotse

light brown feather isolated on white ba
Beautiful soft pink feather flamingo iso
light feather isolated on white backgrou
flat,1000x1000,075,f_edited.jpg

Folgend möchte ich zu meinem Verständnis von Schlüsselbegriffen aus meinem Methodenkoffer eingehen:

Hypnosystemisch - lösungsorientiert

Der lösungsorientierte Ansatz basiert auf einem humanistischen Menschenbild und den Ideen der Lösungsorientierten Kurzzeittherapie von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg. Der Hypnosystemische Ansatz ist geprägt von Milton H. Erickson und seinen Methoden.

 

Hauptmerkmal des lösungsorientierten Ansatzes ist die Konzentration auf die Lösung des Problems. Sie geht von dem Standpunkt aus, dass es hilfreicher ist, sich auf Wünsche, Ziele, Ressourcen, Ausnahmen vom Problem zu konzentrieren anstatt auf Probleme und deren Entstehung.

 

Systemisch bedeutet, dass der Fokus der Beratung sich nicht auf die einzelne Person beschränkt, sondern immer auch die Beziehung und Wechselwirkung zu anderen (z.B. Partner, Familie, Arbeit, etc.) und dessen Kontext mit einbezogen wird. Ebenfalls wird der menschliche Körper und die Zusammenarbeit sowie Kommunikation der Zellen untereinander als Mikrosystem gesehen. Interventionen innerhalb eines Systems können durch Wechselwirkungseffekte positive, dynamisch wachsende Veränderungen auslösen. Im hypnosystemischen wird der Fokus zusätzlich auf das Unbewusste und eine Zusammenarbeit von bewusst und unbewusst angestrebt, um Blockaden aufzulösen und Ressourcen freizulegen.

Sensitiv - medial

Energien oder Energiefelder können durch stark trainierte Sinne wahrgenommen und gelesen werden. Sensitivität bedeuted das Wahrnehmen und Lesen aus dem feinstofflichen Energiefeld einer Person, wie auch aus der Aura oder den Chakren. Medialtät bedeutet das Wahrnehmen und Übersetzen von Informationen aus einer höheren geistigen Ebene, auch geistige Welt genannt.

 

Energie und Heilung

Mein Verständnis geht davon aus, dass alles und wirklich alles Energie ist. Es ist möglich Energien wahrzunehmen, zu lesen und auch zu verändern. Im System- und Familienstellen wird dazu das morphogenetische Feld genutzt, ein "Wissensfeld", in dem alle Informationen und Zusammenhänge des Systems gespeichert sind. Als Medium ist es möglich, als Kanal Energien aus anderen höheren geistigen Ebenen zu leiten und dadurch Heilung zu unterstützen.